Textildruck_ds-drucktechnik_arnsberg_soest
D&S Drucktechnik

Textil-Direktdruck

Einfach unschlagbar

Textil-Direktdruck in höchster Qualität bieten wir Ihnen als professionelle Druckerei aus Ense nun auch neben dem herkömmlichen Textildruck im Siebdruckverfahren.

Beim Textildirektdruck (Direct-To-Garment DTG) wird die Druckfarbe direkt auf das Textil gedruckt. Hierfür nutzen wir eine die neueste Generation der Textil-Direktdrucker aus dem Hause Brother. Dies ermöglicht uns Ihnen höchsten Qualitätsstandard zu bieten. Die hohe Wasch- und Farbbeständigkeit entspricht einem AATTC-Rating von 4 und ist somit mit dem Siebdruck vergleichbar.

Bedruckt werden können helle als auch dunkle oder farbige Textilien wie beispielsweise T-Shirts, Poloshirts, Sweatshirts und vielen mehr. Je feiner die Struktur des Gewebes desto besser das Druckergebnis.  Bestes Druckergebnis erhält man auf 100% Baumwolle oder Mischgewebe mit 95% Baumwolle und 5% Elastan. Alles andere auf Anfrage. Gedruckt werden können nahezu alle Motive.

Textildirektdruck – wirtschaftlich auch bei Kleinstauflagen und Einzelstücken

Durch das neue Verfahren sind nun auch Kleinstauflagen oder gar Einzelanfertigungen möglich und das ohne Druckvorkosten. Somit ist der Textildirektdruck für Auflagen mit unterschiedlichen Motiven besonders wirtschaftlich.

Desweiteren zeichnet sich der digitale Textil-Direktdruck durch die ausschließliche Verwendung umweltfreundlicher Druckfarben nach Öko-Tex Standard 100 aus. Der direkte Hautkontakt ist somit völlig unbedenklich.

Der Textildirektdruckt ist vergleichbar mit der Qualität des Siebdrucks
und bietet zudem noch weitere Vorteile:

  • keine Vorkosten – somit auch Einzelstücke sehr kostengünstig
  • hochauflösender fotorealistischer Druck (keine Farbseparation und Rasterung)
  • Motivwechsel während Produktion möglich
  • Darstellung von sehr kleinen Details
  • transparente Stellen des Motivs werden nicht gedruckt
  • weich auslaufende Verläufe
  • Bedruckung über Reißverschlüsse, Knöpfe und Nähte möglich
  • hoher Tragekomfort, weicher Warengriff
  • große Druckfläche – max. 355,6 x 406,4 mm
DS Drucktechnik Textil Direktdruck
DS Drucktechnik Textil Direktdruck
DS Drucktechnik Textil Direktdruck

Bitmap-Formate: TIF, JPG unkomprimiert, PSD (Schriften
gerastert) – Hintergrund weiß
Vektor-Formate: EPS, AI, CDR
Schriften in Kurven gewandelt

Druckdaten bitte in Originalgröße
Auflösung mind. 300 dpi
Farbmodus: RGB

Individuelle, ausgefallene Motive

Hochaufgelöste Fotodrucke

Sanfte Farbverläufe

Feinste Details

Bestechende Bildqualität

Optimale Wiedergabe von Hauttönen

Mehrfarbige Motive ohne Aufpreis pro einzelner Farbe

Schnelle Einzelstückfertigung auf Abruf
ohne Vorkosten

Auflagen mit wechselnden Motiven möglich

Hohe Waschbeständigkeit

Textildruck, Textilien bedrucken, Textildruckerei Arnsberg Soest, T-Shirts bedrucken, Textilveredelung, Stoffdruck, Siebdruck

Mit den Produkten unserer Textildruckabteilung, haben Sie sich für Qualität entschieden. Damit Sie lange Freude am Tragen Ihrer Textilien haben, bitten wir Sie, die unten stehenden Pflegehinweise genauesten zu beachten.

Bitte beachten Sie außerdem, dass bei veredelten Textilien die Pflegehinweise der Textilhersteller entfallen.

  • Waschen: 
    • Bedruckte, beflockte oder mit Flexfolie veredelte Textilien erst nach min. 2 Werktagen nach der Veredelung/Lieferung zum ersten Mal waschen.
      • auf Links waschen
      • niedrige Schleuderzahl
      • kein Weichspüler, Bleichmittel oder sonstige Waschzusätze verwenden
      • Grundsätzlich bis 30°C waschen
      • Falls möglich, nicht zusammen mit Textilien mit Reißverschlüssen, Metallischen ö.ä. waschen
  • Trocknen:
    • Veredelte Textilien sind grundsätzlich „Nicht“ Trockner geeignet
    • Veredelte Textilien immer an der Luft trocknen
  • Bügeln:
    • veredelte Textilien grundsätzlich auf Links bügeln
    • nicht direkt über die Veredelung bügeln
    • Falls nötig, Backpapier oder ein Baumwolltuch zwischen Druck und Bügeleisen legen keine Mangel ö.ä.

Diese Regeln sorgen dafür, dass Sie lange Freude an Ihrem Textil haben werden. Durch das nicht einhalten dieser Regeln, kann es zu Beeinträchtigungen der Haltbarkeit und Farbintensität kommen. Sollte es trotz einhalten der zu beachtenden Regeln kommen, dass sich die Veredelung löst oder verblasst, bitten wir Sie sofortigen Kontakt mit uns aufzunehmen. Jeder Anspruch auf Ersatz verfällt nach 14 Tagen. Sollten wir der Meinung sein, dass das reklamierte Textil falsch behandelt wurde, nehmen wir uns das Recht, dieses bei einer speziellen Firma oder direkt beim Hersteller nachzustellen. Alle dadurch anfallenden Kosten, trägt der zu reklamierende Kunde. Wasserabweisende oder Imprägnierte Textilien sind von jedem Reklamationsanspruch ausgeschlossen.